Konzept


Unser pädagogisches Konzept orientiert sich an einem partnerschaftlich-demokratischen Erziehungsstil.
Jedes Kind wird in seiner Eigenart angenommen und entsprechend seiner Fähigkeiten und Interessent gefördert. Ziel ist es dabei, die Kinder zu selbstständigen und selbstbewussten Persönlichkeiten zu erziehen. Sie lernen, sich gut in sozialen Gruppen zurechtzufinden.

„Hilf mir es selbst zu tun!“ – Berliner Bildungsprogramm

Unser Konzept basiert auf dem Berliner Bildungsprogramm. Für jedes Kind wird ein Sprachlerntagebuch geführt. In dem letzten Jahr vor dem Eintritt in die Schule bieten wir eine spezielle Förderung an. So werden unsere Vorschulkinder gezielt auf die Schule vorbereitet.
Jedes Jahr ist ein ausführliches Gespräch zwischen Eltern und Erziehern vorgesehen, in dem die Entwicklung des jeweiligen Kindes reflektiert wird.